So trifft man sich wieder:-)

Kindheitsträume

Armin Kaster LebensBühnenBilder“Live your dreams”

Mein Lebenstraum soll an dieser Stelle sehr kurz, schlicht und sachlich umrissen werden:

Nach der Entscheidung, Lehrer zu werden und nach zahlreichen Reisen als Kind (7 – 15) mit unseren Eltern – meist per Zelt – ab 1956, stand für mich fest: Ich kenne Europa bereits ein wenig, aber es muss noch sehr viel mehr auf der „Welt“ zu entdecken sein!

Reisen und auch lesen haben meine Kindheit bestimmt. Folglich suchte ich zu Beginn des Studiums (1970, Geschichte/Politik/Englisch) Kontakt zu Menschen, die ein wenig in der Welt herumgekommen waren.

View original post 169 more words