Füge hier deine Gedanken hinzu… (optional)

bloecker.blog

Wenn ich Zeit habe, blättere ich gern in Büchern, die ich mal gekauft habe und die ich verschenken oder entsorgen möchte. Von einigen kann ich mich nur schwer trennen, weil so viele Erinnerungen aus der Vergangenheit damit verbunden sind.
Neulich blätterte ich den damaligen und längst vergessenen Bestseller “SECRETS” von Rhonda Byrne durch und stieß auf ihre “Summaries”, mit denen sie eine Art Fazit ihrer Kapitel anbietet (vgl. u.a. Seite 93). Ihr Buch besteht ja fast nur aus Zitaten, die sie als sogenannte Geheimnisse aus alten Zeiten erfolgreich vermarktet hat, was sie wohl von Paulo COELHO gelernt hat, der ähnlich vorgeht.
Ich verbinde derartige “Weisheiten” gern mit eigenen Gedanken / Reflexionen bzw. noch besser Erfahrungen und schreibe das für mich auf. Hier ein Beispiel. Die Thesen enthalten also einerseits direkte freie Übersetzungen von mir, andererseits zusätzliche Bemerkungen und Ergänzungen, so dass neue Texte entstehen. Damit hier nicht der Verdacht eines…

View original post 322 more words